(FO) Organisierte Rundfahrt zu den schönsten Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz

Eine lange Tradition hat der Brauch des Osterbrunnenschmückens in der Fränkischen Schweiz. Zahlreiche Brunnen und Quellen sind in der Zeit vom 29. März bis 12. April 2015 geschmückt.

Die Tourist-Information der Stadt Forchheim hat für Gruppen mit eigenem Bus ein besonders reizvolles Angebot konzipiert:

Ganztagesfahrt (große Tour, ca. 8 Stunden):

Ankunft in Forchheim ist im eigenen Bus zwischen. 9.00 und 11.00 Uhr am Rathausplatz. Hier begrüßt Sie Ihr Gästeführer. Gleich zu Beginn des Tagesprogramms besuchen Sie die Kaiserpfalz mit Osterausstellung und Passionskrippen, dies ist ein ganz besonderer Höhepunkt des Tages. Im Anschluss haben wir für Sie zum Mittagessen in einem typisch fränkischen Gasthaus in Forchheim reserviert. Danach beginnt die Fahrt in die Fränkische Schweiz, zu den schönsten geschmückten Brunnen, Quellen und Brücken. Sie erfahren nicht nur Interessantes über die Geschichte der einzelnen Orte und über die Geologie der Landschaft. Auch der Sinn und der Ursprung des Brauches, Osterbrunnen zu schmücken wird auf unterhaltsame Weise erklärt.

Am Nachmittag gibt es Gelegenheit, ein gemütliches Café zu besuchen, oder Sie gönnen sich freie Zeit zum Bummeln und Genießen in Forchheim, bevor Sie die Rückreise antreten.

Halbtagesfahrt (kleine Tour, ca. 4 Stunden):

Nach dem Mittagessen beginnt die Führung um 13.00 Uhr am Rathausplatz Forchheim. Mit einem versierten Gästeführer machen Sie einen Ausflug zu den schönsten Brunnen. Höhepunkt der Osterbrunnenfahrt ist der Besuch der Kaiserpfalz in Forchheim mit Osterausstellung und Passionskrippen. Nach der Rundfahrt empfehlen wir am späten Nachmittag eine Einkehr in einem gemütlichen Café oder Zeit zur freien Verfügung zum Bummeln und Genießen in Forchheim.

Alternativ kann die Halbtagesfahrt auch von 9.00 bis 13.00 Uhr gebucht werden.

Route:

Wiesenttal bis Behringersmühle, Bieberbach, Rückfahrt über das Trubachtal (Varianten können mit dem Gästeführer abgestimmt werden).

Preise:

130,00 € für die Ganztagesbegleitung – deutsch
85,00 € für die Halbtagesbegleitung – deutsch (9.00 – 13.00 oder 13.00 – 17.00 Uhr)

150,00 € für die Ganztagesbegleitung – englisch
100,00 € für die Halbtagesbegleitung – englisch (9.00 – 13.00 oder 13.00 – 17.00 Uhr)

Buchungszeitraum: 09. März bis 12. April 2015

Ansprechpartner:

Irene Mattle
Stadt Forchheim
Leiterin Tourist-Information
Hauptstr. 24
91301 Forchheim

Telefon 09191/714-360

E-Mail: irene.mattle@forchheim.de
Internet: www.forchheim.de

Author

Kommentare sind geschlossen.