Category Archives: Neumarkt OPf.

(NM) Wanderung von Neumarkt über Altdorf nach Lauf

Diese etwas längere Wanderung führt uns von am Ludwig-Donau-Kanal entlang, von Neumarkt über Altdorf, den Moritzberg hinauf nach Lauf. Etwas über 40 Kilometer die zunächst über flaches Gebiet führen und hinter Altdorf durch eine wunderbare Dünen-Sand-Landschaft. Die Krönung ist der Anstieg am Moritzberg. Hier wandern wir ein schönes Teilstück vom Paul-Pfinzing-Wanderweg. Am Moritzberg erwartet den Wanderer eine nette Gaststätte mit Biergarten und deftiger fränkischer Küche. Wem die Wanderung in einem Stück zu weit ist kann in Altdorf enden und übernachten oder eventuell mit den öffentlichen über Nürnberg zurück nach Hause fahren um für den zweiten Teil der Wanderung zurückzukehren. Ideal ist tatsächlich die Anbindung und Anreise durch die VGN. Beispielsweise die Anfahrt mit der VGN über Nürnberg nach Neumarkt und von Altdorf mit der S 2 oder von Lauf mit der S1 zurück nach Nürnberg und weiter nach Fürth/Erlangen/Forchheim/Bamberg. Die Tour und weitere Bilder finden Sie auf der weiterlesen

(NM) Bilanz und Stimmen zum Neumarkter Frühlingsfest 2015

Die Gipfelstürmer, und die Halle stand – Schon bei Beginn des Auftritts der Gipfelstürmer stand das Publikum auf den Bänken Stadt Neumarkt, Oberbürgermeister Thomas Thumann: „Unser Frühlingsfest wurde heuer nicht gerade vom Wetter verwöhnt. Trotzdem haben wir ein stimmungsvolles und für die Wetterbedingungen gut besuchtes Fest erleben dürfen. Beeindruckend für mich war es, dass sich viele Besucher nicht von dunklen Wolken oder gar leichtem Regen abschrecken ließen. Ich freue mich auch, dass die Frühlingsfest-Ausstellung wieder ein großer Erfolg war, am Samstag und auch zum Teil am Sonntag konnten wir einen guten Besucherzuspruch verzeichnen. Und das Schafkopfrennen, dessen Premiere wir beim Frühlingsfest erleben durften, hat mit 356 Teilnehmern für eine volle Kleine Jurahalle gesorgt. Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Beteiligten, beim Festreferenten und dem Festausschuss, dem Festwirt, den Schaustellern, der Festbrauerei, den Ausstellern und den Tierhaltern, bei den Mitarbeitern der Polizei, des Sicherheitsdienstes und des BRK und bei den Mitarbeitern der Stadt, allen voran beim Hauptamt mit dem Leiter...
weiterlesen

(NM) Neumarkter Wanderweg „Zeugenbergrunde“ erhält am Samstag die europäische Auszeichnung „Leading Quality Trail“

Viele Ruheplätze mit gigantischem Aussicht laden ein – so auch dieser hier nahe der Sehenswürdigkeit "Burgruine Wolfstein". Der Tag steht in Neumarkt ganz im Zeichen des Wanderns Am 11. April 2015 wird der Vizepräsident des europäischen Wanderverbands Armand Ducornet den über 40 Kilometer langen Neumarkter Rundwanderweg „Zeugenbergrunde“ mit dem Siegel „Leading Quality Trail – Best of Europe“ auszeichnen und die Urkunde an Oberbürgermeister Thomas Thumann überreichen. Nachdem die „Zeugenbergrunde“ bereits dreimal das Zertifikat „Qualitätsweg wanderbares Deutschland“ erhalten hat, wird sie nun einer von nur sieben Wanderwegen in ganz Europa, die diese Auszeichnung tragen dürfen. Nach der offiziellen Auszeichnungsfeier am Vormittag wird dieser Tag in Neumarkt ganz im Zeichen des Wanderns stehen. Die Stadt hat dazu ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Ab 13 Uhr stehen verschiedene geführte Wanderungen auf Abschnitten der „Zeugenbergrunde“ auf dem Programm, die von der Sektion Neumarkt des Deutschen Alpenvereins (DAV), dem Fränkischen Albverein und dem SV Höhenberg angeboten werden. Sie führen zu Abschnitten der Zeugenbergrunde. Am...
weiterlesen

(NM) Erstes Neumarkter Führungskräfte-Forum

Am 07. Mai 2015 findet das erste Neumarkter Führungskräfte-Forum statt. Veranstaltet wird es von der Stadt Neumarkt zusammen mit IGUN, der Initiative für gesunde Unternehmen in Bayern, der AOK Bayern und dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (BBW). Dabei soll die Möglichkeit geboten werden, dass sich Entscheidungsträger wichtige Impulse zu einem Thema holen. Das Thema am 07. Mai 2015 von 14 bis 18 Uhr im Rathaussaal der Stadt lautet „Förderung der Gesundheit in der Arbeitswelt“. Eingeladen sind Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Personalverantwortliche aller Unternehmen und Verwaltungen in Stadt und Landkreis Neumarkt. Dabei wird es einen Motivationsvortrag von Hubert Schwarz geben und außerdem viele parallel angebotene Workshops. Ulrike Hartz von der AOK Bayern leitet dabei den ersten Workshop zum Thema „Mental fit führen“, mentale Leistungsfähigkeit erhalten und stärken. Im zweiten Workshop geht es um „Humorvoll führen“, Heiterkeit als Potential und Führungsaspekt, geleitet wird er von Dipl. Pädagogin Hedi Pruy-Lange. Zum Thema „Stressfreier führen“ und dabei die Balance im anspruchsvollen Führungsalltag halten wird...
weiterlesen

(NM) 57,9 Millionen Euro – Zweitgrößter Haushalt der Stadtgeschichte verabschiedet

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 26.03.2015 den zweitgrößten Haushalt der Stadtgeschichte verabschiedet. Wie Oberbürgermeister Thomas Thumann in seiner Haushaltsrede ausführte, sei dies „ein in jeder Hinsicht herausragender Haushalt, mit einer erfreulichen Einnahme- und Finanzsituation auf der einen und einem enormen Investitionsvolumen bei Stadt und Stadtwerken von rund 70 Millionen auf der anderen Seite. Beides sind Merkmale unserer Neumarkter Stadtpolitik seit Jahren und Jahrzehnten.“ Er verwies auch auf die guten Rahmenbedingungen für Bürger und Unternehmen, die die Stadt mit ihren durchweg im Vergleich mit anderen Städten ähnlicher Größe und Aufgabenstellung niedrigen Gebühren und Beiträgen sowie mit den niedrigen Hebesätzen der Steuer bietet. Ltd. Verwaltungsdirektor Graf stellte in seiner Haushaltsrede die Eckdaten und Strukturen sowie die Rahmenbedingungen des Haushalts dar. Aus seiner Sicht unterscheidet sich das Gesamthaushaltsvolumen 2015 nur marginal vom Jahr davor. Der Verwaltungshaushalt steige dabei gegenüber 2014 um 600.000 Euro, während der Vermögenshaushalt heuer bei 57,9 Millionen Euro veranschlagt ist, im Jahr davor waren es noch 62...
weiterlesen